DRK-Familienzentrum

Kindertageseinrichtungen ermöglichen den Familien u.a. vielfältige Kontakte zu anderen Kindern bzw. anderen Familien aufzubauen. Das DRK-Familienzentrum „Unsere kleine Farm“ möchte Angebote zur Förderung und Unterstützung von Kindern und Familien mit unterschiedlichen Bedürfnissen bereitstellen. Dabei ist es uns ein Anliegen, dass die Angebote altersnah und ohne Hemmschwelle oder räumliche Hindernisse in Anspruch genommen werden können. Die Angebote des Familienzentrum ist nicht nur für Familien gedacht, deren Kinder unsere Kindertageseinrichtung besuchen. Es soll alle Familien und Interessierten aus dem gesamten Sozialraum ansprechen und die Teilnahme an den Angeboten ermöglichen. „Unsere kleine Farm“ soll ein Ort sein, an dem sich Kinder und Erwachsene wohl fühlen, Zeit miteinander verbringen und Unterstützung erfahren.

Hier geht es zum Programm: Aktuelles Programm

Neueste Beiträge

  • In der vergangen Woche ging es für die „Ernährungsexperten“ der kleinen Farm rund um das Thema: Regional – saisonal – Woher kommt unser Essen und wann wird es angebaut? Dazu besuchten die Kinder den Gemeinschaftsgarten in Wettringen. Anne Hartmann führte die Gruppe mit kindgerechten Erklärungen durch die Vielfalt von Obst und Gemüse. Als Highlight durften die Ernährungsexperten Möhren ernten, waschen und probieren. Bevor es wieder zurück in die Kita ging, stärkten sie sich mit Äpfeln und Birnen aus dem Garten.

  • Wettringen. Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die überall kurzfristig im Lebensalltag eingesetzt werden kann. Das DRK-Familienzentrum „Unsere kleine Farm“ bietet in Kooperation mit dem Jugend- und Familiendienst e. V. (jfd) ab Montag, 25. Oktober, von 18,30 bis 20 Uhr einen Kursus über acht Termine zum Autogenen Training mit der Entspannungspädagogin Andrea Grönefeld an. In diesem Kursus lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Entspannungstechnik kennen und sie anzuwenden. Den Schwerpunkt bilden viele praktische Übungen, die Andrea Grönefeld durch kurze Theorieeinheiten ergänzt. Durch dieses gezielte Training können Stress reduziert, Leistung und Konzentration gesteigert und Erholung und Entspannung gefördert werden. Der Kursus findet statt im DRK-Familienzentrum „Unsere kleine Farm“ am Knöpperskamp 6. Die Teilnahme kostet 50 Euro. Aus organisatorischen Gründen ist eine notwendige Anmeldung nur beim jfd unter kursanmeldung@jfd-rheine.de oder über die Webseite möglich. Weitere Infos gibt es unter Tel. 05971/91448-188.

  • Die beiden anerkannten DRK- Bewegungskindergärten “Unsere kleine Farm” und “Kleine Strolche” laden herzlich zum Tag der offenen Tür ein. Das Familienzentrum “Unsere kleine Farm” öffnet am Dienstag, den 15.Oktober , die “Kleinen Strolche” am Mittwoch, den 16. Oktober, jeweils von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr ihre Türen. Eltern und Kinder haben die Möglichkeit, sich erste Eindrücke von der Kita und der dort angebotenen pädagogischen Arbeit zu machen. Sie können den Nachmittag nutzen, um mit Ihrem Kind verschiedene Spielbereiche auszuprobieren und kennenzulernen. Auch von den anderen Angeboten wie Kreativität, Wahrnehmung und Sprachförderung oder den verschiedenen Spielbereichen der Kita können Eltern und Kinder sich am Tag der offenen Tür ein Bild machen. Zudem weisen die Einrichtungen darauf hin, dass in diesem Jahr für das Kindergartenjahr( 2020/21) die Anmeldung erstmalig online in dem Elternportal STEP (http://step.kreis-steinfurt.de) durchzuführen ist. In der ” kleinen Farm ” steht Claudia Hölters unter 02557/ 1090 und Christian Hils bei den “Kleinen Strolchen” unter 02557/ 4169747 für Fragen gerne zur Verfügung.

  • Die kleine Farm arbeitet seit 2011, in enger Kooperation, mit dem Verein “Lernen fördern e. V” zusammen und unterstützt deren Ziel, Menschen mit besonderem Förderbedarf ins Berufs- und Arbeitsleben zu integrieren. Am 21. November 2017 nahm Frau Claudia Hölters (Leitung des Familienzentrums) während einer Feierstunde in Ibbenbüren, durch den Schirmherrn Landrad des Kreises Steinfurt, Herrn Dr. Klaus Effing, die Siegelurkunde “Wegbereiter 2018-2019” entgegen. Der Träger (DRK – Ortsverein Wettringen) und das Team, freuen sich über die Anerkennung, für die gelungene Übernahme einer sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung.

  • Veranstaltungsprogramm des DRK Familienzentrums “Unsre kleine Farm” zum kostenlosen Download: Programmheft_Familienzentrum_S1Herunterladen Programmheft_Familienzentrum_S2Herunterladen