Kita: Kleine Strolche

Leitungsteam – Kleine Strolche

Nele Spiekermann
Werninghokerstraße 24
48493 Wettringen
Email: kleine.strolche@drk-wettringen.de
Tel: 02557/4169747
Fax: 02557/4169746

Neuste Beiträge

  • Am vergangenen Donnerstag durften einige der mutigen kleinen Strolche gemeinsam mit zwei Erzieherinnen und jeweils einem Elternteil an der Reitaktion teilnehmen. Die Kinder durften die Pferde kennenlernen, die Reithalle erkunden und auf den Pferden reiten. Die Kleinen Strolche bedanken sich herzlich bei dem Hof Bischoff, den erfahrenen Erzieherinnen und allen Beteiligten des Reitvereins für die tolle Möglichkeit.

  • Die Kinder der “kleinen Strolche” und der “kleinen Farm” trafen sich gemeinsam in der Ludgerussporthalle um das Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) zu “erturnen”. Das Kibaz bedeutet, dass sich die kleinen Sportler an vielen Stationen, in Form eines Parcours ohne Zeitbegrenzung, ausprobieren und austoben können. Auch der Sportverein F.C. Vorwärts Wettringen unterstützte dieses Angebot tatkräftig. Bei diesem Angebot steht der Spaß immer Vordergrund. Bunte Laufkarten wurden an den einzelnen Stationen mit Smileys versehen. Zum Abschluss des Tages nahmen die Kinder ihre gefüllte Laufkarte und hoch verdiente Urkunde mit nach Hause. Nachdem die Kinder an diesem Vormittag begeistert zeigten, was sie schon alles können, bekam das Kibaz noch eine weitere Bedeutung: Kinder in Bewegung (sind) auf zack!

  • Pandemie bedingt konnte in den letzten zwei Jahren, während der Anmeldephase, leider kein „Tag der offenen Tür“ stattfinden. Nun öffnen die DRK-Kindertageseinrichtungen „Kleine Strolche“ und „Unsere kleine Farm“ für interessierte Eltern wieder ihre Türen. Noch bis zum 31.10.2022, haben Eltern die Gelegenheit ihr Kind über das ElternPortal -Step (https://step.kreis-steinfurt.de) für das Kindergartenjahr 2023 /24 vorzumerken. Wir möchten allen Eltern die Möglichkeit bieten, sich die DRK-Kitas an einem „Tag der offenen Tür“ über Räumlichkeiten, Konzept, Personal und Spielmöglichkeiten zu informieren. Kommen Sie gerne am Dienstag, den 25.10.2022 in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr im DRK-Familienzentrum „Unsere kleine Farm“ und am Mittwoch, 26.10.2022 ebenfalls in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der DRK-Kindertageseinrichtung „Kleine Strolche“ vorbei. Wir freuen uns auf Sie und ihre Kinder! Da sich die neue DRK- Kita „Wilde Wiese“ noch im Aufbau befindet, bieten die Kolleginnen in diesem Jahr keinen Tag der offenen Tür an. Sie stehen aber gerne für Fragen zur Verfügung. Leitungen der DRK- Kita „Wilden Wiese“: Jennifer Mühren und Lina Wiggenhorn, Aawiese 6, Tel. 015152910291 Leitung der DRK-Kita „Kleine Strolche“: Nele Spiekermann, Wernighoker Straße 24, Leitung des DRK-Familienzentrum „Unsere kleine Farm“: Claudia Hölters, Knöpperskamp 6, Tel. 02557 /1090

  • In der vorherigen Woche durften sich die Väter der Kita „Kleine Strolche“ gemeinsam mit ihren Kindern sportlich beweisen. Unterstützt wurden die beiden Erzieherinnen der Einrichtung von der Trainerin Marthe Grote, welche sich im Vorfeld einige sportliche Herausforderungen für die Väter und Kinder überlegt hatte. Nach der schweißtreibenden Sporteinheit wurde der Abend dann mit einem Kaltgetränk und etwas zu Essen gemeinsam beendet. Alle hatten viel Spaß und die Kleinen Strolche freuen sich auf die nächste Aktion!

  • In den vergangenen zwei Wochen durften die Familien der DRK Kita „Kleine Strolche“ an zwei Veranstaltungen teilnehmen. Bei der Elternvollversammlung wurde in gemütlicher Runde über die wichtigsten Infos gesprochen. In der darauffolgenden Woche hatten die Familien bei dem Kennlernabendbrot die Möglichkeit sich bei einer leckeren Bratwurst auszutauschen und sich näher kennenzulernen. Die Kleinen Strolche bedanken sich bei den fleißigen Helfern und freuen sich auf ein schönes und spannendes Jahr gemeinsam mit allen Familien!

  • Jetzt heißt es bald Abschiednehmen vom Kindergarten und die Freude auf den neuen Lebensabschnitt “Schule” ist riesengroß. Mit Tornister und allem, was man für die Einschulung braucht, sind die Kinder schon gut ausgerüstet. Nun war es an der Zeit sich ” stark zu machen” für die neuen Herausforderungen und Erfahrungen. Um den Kindern einen selbstsicheren Einstieg und Umgang mit den unterschiedlichsten Situationen im Schulalltag zu ermöglichen, nahmen die Kinder beider Kitas gemeinsam an einem Selbstbehauptungstraining teil. Dieses wurde in Zusammenarbeit mit dem jfd angeboten. Durch das Training konnten die Kinder ihr Selbstbewusstsein stärken, indem sie durch praktische Übungen Lösungen für schwierige Situationen fanden und übten. Am Schluss freuten sich alle angehenden Schulkinder auf ihre Eltern, in deren Beisein sie eine “kleine Prüfung” ablegten und bestanden. Danach bekamen sie eine Urkunde überreicht, auf die sie mächtig stolz sein konnten.

  • Die DRK Kita „Kleine Strolche“ hat in der letzten Woche einen Sponsorenlauf mit den Kindern der Einrichtung durchgeführt. Die Kinder durften sich in ihrem privaten Umfeld Sponsoren suchen, welche für jeden erreichten Stempel spenden durften. Schnell haben sich die Laufzettel der Kinder mit viel Motivation gefüllt. Stolz können die Kinder besonders auf die riesige Spendensumme von ca. 4000 Euro sein. Diese wird an das – „DRK Spendenkonto Ukraine Nothilfe“ gespendet. Die Kleinen Strolche bedanken sich herzlich bei allen Sponsoren und freuen sich sehr Menschen in Not helfen zu können.