Kategorie: Startseite

Familienfest bei den Kleinen Strolchen 

Die DRK Kita „Kleine Strolche“ feierte am vergangenen Freitag ein Familienfest mit vielen lustigen Angeboten und Aktionen. Bei strahlendem Sonnenschein durften die Familien auf dem bunt geschmückten Außengelände lustige Familienfotos machen, Schätze im Sand ausgraben oder aber einen eigenen Button erstellen. Durch die Unterstützung des Elternrates konnte zudem ein Cafe mit Kaffee und Kuchen und ein Stand mit leckeren Hotdogs angeboten werden. Das Team der Kleinen Strolche bedankt sich bei allen HelferInnen und den vielen BesucherInnen für ein schönes Fest! 

Schützenfest in der “kleinen Farm: Anna- Lena und Hennes erringen die Königswürde

Die Freude am Schützenfestfeiern wird den Wettringern Kindern wohl schon in die Wiege gelegt. Voller Vorfreude bastelten sie Rosen, um ihren Festplatz zu schmücken und hörten auch Marschmusik, um das Tanzbein schwingen zu können. Am Donnerstagnachmittag konnte dann der Vogel von vielen festlich gekleideten Schützenbrüdern und Schützenbräuten ausgeholt werden. Die Spannung beim Auswerfen des Königspaares war nun nicht mehr zu überbieten. Am Ende konnte die Schützengesellschaft Anna- Lena Kiewe und Hennes Freundlieb als neues Königpaar hochleben lassen. Nach dem Ehrentänzchen ging es dann gemeinsam und lautstark “um den Pudding”. Die fröhlich feiernde Polonaise wurde unter tosendem Applaus der Eltern empfangen. Alle waren sich einig, dass Tradition auch den Jüngsten schon viel Spaß macht!

Familienfest bei den Kleinen Strolchen 

Die DRK Kita „Kleine Strolche“ feierte am vergangenen Freitag ein Familienfest mit vielen lustigen Angeboten und Aktionen. Bei strahlendem Sonnenschein durften die Familien auf dem bunt geschmückten Außengelände lustige Familienfotos machen, Schätze im Sand ausgraben oder aber einen eigenen Button erstellen. Durch die Unterstützung des Elternrates konnte zudem ein Cafe mit Kaffee und Kuchen und ein Stand mit leckeren Hotdogs angeboten werden. Das Team der Kleinen Strolche bedankt sich bei allen HelferInnen und den vielen BesucherInnen für ein schönes Fest! 

Waldtage der DRK-Kita “Unsere kleine Farm”

Die Kinder lernten mit allen Sinnen den Wald als ganz besonderen Spielplatz kennen. Ausgerüstet mit Fern- und Lupengläsern, Taschenlampe und Picknick ging es mehrere Tage in die Meteler Heide. Dort warteten viele neue Herausforderungen auf die Waldbesucher. Beim Hochklettern, Runterrutschen oder Runterrollen der Hügellandschaft, blieb keine Matschhose sauber. Wie läuft man am besten über den unebenen Waldboden, ohne auf die Nase zu fallen? Sie merkten schnell: Gut gucken und Füße hoch ist die Lösung! Es wurde dem Rauschen der Blätter gelauscht, dem Singen der Vögel zugehört und kleinen Käfern beim Krabbeln zugeschaut. Die Kinder fanden in ein ganz fantasievolles Spiel, indem sie, z.B. aus herumliegenden Ästen und flauschig weichem Moos ein Waldbett für die Tiere bauten oder Blätter in Konfettiregen verwandelten. Auch der Umgang mit der Natur ist für die Kinder kein Fremdwort mehr, jetzt wissen sie welche Regeln wichtig sind, um sie zu schützen. Auf der Suche nach den Schätzen des Waldes wie Federn, Tannenzapfen, Moos und Steine zeigten die Entdecker große Ausdauer, Spürsinn und Feude. Wen wundert es, dass das Frühstück an diesen Tagen auf der Picknickdecke besonders gut schmeckte.

Kommt der Frühling in das Land…..DRK- Kita “Unsere kleine Farm” feiert Frühlingsfest

Am letzten Wochenende hießen viele Familien den Frühling willkommen. In dieser Jahreszeit, in der man den Handschuhen und Mützen auf Wiedersehen sagen kann, organisierte der Elternrat auf dem Spielplatz der Ludgerus- Grundschule ein gelungenes Frühlingsfest. Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen konnten die Kinder mit Mama, Papa, Oma, Opa, Tante oder Onkel die verschiedenen Aktionen ausprobieren. Beim Schubkarren- und Bobycarrennen, Dosenwerfen und Weitsprung verging die Zeit wie im Flug. Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Fleißige Helfer hatten selbstgebackenen Kuchen mitgebracht und so konnten alle gemeinsam gemütliche und spannende Stunden verbringen.

Eltern-Kind-Gruppe: Vorbereitung auf die Kita

In dieser Eltern-Kind-Gruppe können Kinder mit Ihren Eltern nach und nach die neue Kita kennenlernen. Die Räumlichkeiten werden im kleinen Rahmen entdeckt, erste Spielmöglichkeiten werden erforscht und vor allem werden erste zaghafte Kontakte zu anderen Kindern und Eltern geknüpft. Das Angebot ist eine langsame Gewöhnung an die Kita vor der eigentlichen Eingewöhnung im August. Dies ist vor allem nach den reduzierten Kontakten während der Corona-Pandemie eine sinnhafte Vorbereitung auf die neue Kita.

Termin: Montag, den 15.05.2023 (4 Termine)
Zeit: 15:00 bis 16:30Uhr
Kursort: DRK FZ “Unsere kleine Farm”
Kursleitung: Karin Bockstette
Gebühren: kostenlos

Anmeldung und Infos in der Kita unter Tel: 02557/1090 oder beim jfd unter: Tel: 05971-91448-0,
Mail: kursanmeldung@jfd-rheine.de oder über die
Website: www.jfd-rheine.de